Impressionen von der Eröffnung der Steuerkanzlei Ute Loh am 12.Juni

Endlich sind auch die Fotos online

Der Bauzaun ist verschwunden, das Außengelände zeigt Kontur: Nun fehlte nur noch das entsprechende Einweihungsfest um die Eröffnung der Steuerkanzlei Loh in den neuen Räumen  abzurunden. Am 12. Juni war es dann soweit.

Als Live Musik konnte die Band Luna Melisande gewonnen werden, die mit ihren Eigenkompositionen sowohl in deutscher wie auch in englischer Sprache die musikalische Brücke zwischen Neofolk und Pop mit keltischen Wurzeln schlägt. Zeitgleich wurde eine Vernissage der Eberstädter Künstlerin Verena Frydrych eröffnet, deren Bilder in den hohen Räumen der Kanzlei ihre Wirkung besonders schön entfalten. Die Ausstellung bleibt noch weiter bestehen, Interessenten sind gerne eingeladen diese zu besichtigen.

Handwerker, Mandanten und Freunde der Steuerkanzlei Loh genossen das Fest bei  leckerem  Essen und freundlichem Wetter. Es bot sich eine lockere Plattform, um Geschäftskontakte zu knüpfen oder einfach nur den Tag zu genießen.

Die Kanzlei, gegründet durch Ute Loh in heimischer Wohnzimmeratmosphäre, kann nun in angenehmen großzügigen Räumlichkeiten weiterhin mittelständische Unternehmen vollumfänglich bei allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sowie den steuerlichen Pflichten unterstützen. Genauso ist man aber auch den „Privaten“ bei ihrer normalen Steuererklärung, Immobilienerwerb oder -Sanierung sowie der steuerlich optimalen Gestaltung von Vermietungen behilflich. Beratung bei Unternehmensnachfolge oder Gestaltung von Erbschaften runden das Leistungsspektrum des durchweg jungen Beratungsteams ab.

Die Fotos der Veranstaltung können unter folgendem Link angeschaut werden:

www.steuerkanzlei-loh.de/kanzleieroeffnung/

Die täglichen Öffnungszeiten sind von 8 bis 16 Uhr, gerne jedoch auch außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung (06257 / 999 747,  www.steuerkanzlei-loh.de)

13.09.2010 15:14 Alter: 10 Jahre